Zurück

Hüle

Weiter

Hüle

Treten Sie durch den schillernden Lichtervorhang in die Hüle der AlbThermen, die Ihnen mit 34 °C warmem Wasser und sanften Massagedüsen Genuss schenkt.

Die Namensgebung bezieht sich im Übrigen auf den früher verwendeten Begriff Hüle, einen für die Region der Schwäbischen Alb typischen Teich, der Grundvoraussetzung war, die wasserarmen Albhochflächen zu besiedeln, was mittlerweile zum Glück ja kein Problem mehr ist.

Der textile Wellnessbereich befindet sich neben dem großen Innenbecken der AlbThermen und ist im Thermen-Eintritt bereits enthalten.